Himbeerblume
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   15.07.14 15:28
    gibt es nicht irgendwelc
   15.07.14 15:41
    Leider haben wir das sch

http://myblog.de/himbeerblume

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Versuche egal wie du dich fühlst, deinen Sohn lachend anzuschauen...

Manchmal geht es mir richtig schlecht. Mir stehen oft die Tränen direkt hinterm Auge und wollen fliehen. Durch Sehnsucht, Einsamkeit und sogar Liebe, drängen sie sich oft ganz nah ans Auge. Die Art wie er sich Entwickelt, oder mich mit seinen unbeschreiblichen Lachen anstrahlt. Lässt mich Butterweich dahin schmelzen. Mein Sohn hat mich schon so oft, zum Weinen gebracht, weil ich so Glücklich bin mit ihm. Und dann gibt es Tränen, weil ich mich allein gelassen fühle. Mich fühle als wäre ich abgestellt worden und nicht wieder abgehohlt worden. Aber eins habe ich mir immer gesagt. Freuden Tränen darf mein Sohn an mir runter laufen sehen, weil er es irgendwann verstehen wird wie sehr ich ihn doch liebe. Doch wenn ich traurig bin. Verdrehe ich mein Gesicht, verlasse den Raum und schnaufe tief durch. Denn eines was mein Kind niemals sehen sollte, ist wie ich Schmerzverzzerend Weine weil mir irgend etwas Fehlt... Weil ich ihn so unbeschreiblich Liebe.
14.7.14 22:09
 
Letzte Einträge: Unterdrückung, Guten Morgen, Das 'Allein' im Alleinerziehend, Bekanntschaften, Der Riss im Asphalt


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung